Loading...
Loading...
US-Präsident Donald Trump hat der Nato nach Angaben von Diplomaten offen mit einem amerikanischen Alleingang in Verteidigungsfragen gedroht. Wenn die Bündnispartner nicht sofort zwei Prozent ihres Bruttoinlandsprodukts für Verteidigung ausgäben, würden die Amerikaner ihr eigenes Ding machen, sagte Trump demnach am Donnerstag beim Gipfeltreffen in Brüssel.

Seine Vorgänger hätten versucht, «Deutschland und die anderen reichen Nationen» dazu zu bringen, mehr dafür zu zahlen, vor der Bedrohung durch Russland beschützt zu werden. Es sei aber so, dass die USA«zig Milliarden Dollar zu viel zahlen, um Europa zu subventionieren», schrieb er am Donnerstagmorgen auf Twitter. 

Und wieder nahm Trump Deutschland besonders ins Visier:«Deutschland hat gerade angefangen, Russland, ein Land, vor dem sie beschützt werden wollen, Milliarden von Dollar für ihre Energiebedürfnisse zu zahlen, die aus einer neuen Pipeline aus Russland kommen.» Das sei «nicht akzeptabel». 

«Wozu ist die Nato gut, wenn Deutschland Russland Milliarden von Dollar für Gas und Energie zahlt?», fragte er vor Treffen mit Staats- und Regierungschefs von Aserbaidschan, Rumänien, der Ukraine und Georgien. Danach wollte er nach Großbritannien weiterreisen.

In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zu lassen. 

Danke für eurer Verständnis - das WELT-Team

Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg

Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/
Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/
Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/
Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt
Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

Help us caption & translate this video!

https://amara.org/v/kSU1/ 

Comments

Leave a Reply